Kennen Sie bereits unsere anderen Standorte in Trimmis (GR) und im Rheintal (SG)?

Sie sind hier: Startseite » News » 2016 » Schrottpreis weiter im Tiefflug

Schrottpreis weiter im Tiefflug

Die Schrottpreise erholen sich auch im Januar und Februar nicht und derzeit gibt es keine Anzeichen einer kurzfristigen Erholung.

Der leichte Preisanstieg der Schrottpreise im Dezember liess vor Jahresabschluss noch positiv ins neue Jahr blicken. Die Realität zeigte sich bereits umgehend nach Jahresbeginn mit starken Preiseinbrüchen, ausgelöst durch die hohen Aktienkursverlusten an den chinesischen Börsen.

Die Stahlbranche rechnet 2016 mit einem schwierigen Jahr. Es wird mit einer Reduzierung der Rohstahlproduktion gerechnet. Ausschlaggebend sind Billigimporte aus China, die weltweit die Märkte belasten und einen Verdrängungswettbewerb mit der europäischen Stahlindustrie verursachen.  Durch die gesunkene Stahlproduktion wird auch weniger Eisenschrott benötigt und wirkt sich direkt negativ auf die Recyclingbranche aus.

 Aluminium

Wie schon in der Vergangenheit, war Aluminium eines der wenigen Metalle, welches von den Wertverlusten an den Börsen kaum betroffen war. Im Sekundärbereich ist jedoch mit leicht rückläufigen Preisen in 2016 zu rechnen, da die Blockpreise erneut gefallen sind.

Kupfer

Die Kupferpreisentwicklung machte ebenfalls vor Jahresende den Anschein wieder zu steigen, zeigte jedoch einen Abwärtstrend.

Analysten halten den Preisrückgang, gemessen an der Entwicklung der Weltwirtschaft für 2016, für überzogen. Nach einem ausgeglichenen Markt im Jahr 2015 rechnet die International Cooper Study Group (ICSG), dass das Angebot in diesem Jahr wieder merklich hinter der Nachfrage sein wird und steigende Kurse zu erwarten sind.

 

Quelle:

www.schuler-rohstoff.de

 

Recycling-Center
Direktkontakt

Logistik/Mulden

+423 373 13 37


Logistik


Preisanfragen

+423 377 51 46


William Brendle

Kundendienst

+423 377 51 83

Rückruf

Sie wünschen einen Rückruf - bitte füllen Sie dieses Formular aus und Ihr persönlicher Ansprechpartner setzt sich mit Ihnen in Verbindung.

entsorgi-Mulde bestellen

entsorgi-Mulde
Privatkunden - entsorgi-Mulde
per WhatsApp